Zum Inhalt springen
Startseite » Dein perfektes Jahr

Dein perfektes Jahr

    Ein besonderer Kalender, der in falsche Hände gerät, ist der Startschuss für eine turbulente Romantic-Comedy mit Anneke Kim Sarnau und Stefan Jürgens in den Hauptrollen. Regisseurin Luise Brinkmann inszenierte den Herzkino-Film nach dem Drehbuch von Bert Koß basierend auf dem gleichnamigen Bestseller Roman von Charlotte Lucas.

    Die lebensfrohe Hannah lässt ihr liebevoll gestaltetes Kalenderbuch auf einer Parkbank liegen – samt den höchstpersönlichen Eintragungen darin – Termine und Vorhaben, mit denen sie ihre Beziehung zu Simon wieder in Schwung bringen will. Der eigenbrötlerische, aber faszinierende Verleger Jonathan entdeckt das Buch. Berührt von der Kreativität versucht er, die Besitzerin ausfindig zu machen.

    Nur mühsam führt Jonathan den Verlag seines Vaters, nachdem dieser an Demenz erkrankte. An die damaligen großen Erfolge kann er nicht anknüpfen, und auf seinem Schreibtisch stapeln sich die Aufgaben. Auf der Suche nach der Besitzerin des Kalenders nimmt er die eingetragenen Termine wahr.

    Schnell findet er sich auf schrägen Konzerten, bei Chorstunden und in fremden Restaurants wieder und bemerkt, wie langsam seine verloren geglaubte Lebensfreude so erweckt wird.

    Auf wundersame Weise kreuzen sich fortan die Wege von Hannah und Jonathan, vorerst, ohne von ihrer Verbindung durch den Kalender zu wissen.

    Langsam finden die beiden zueinander, und es beginnt zwischen ihnen zu knistern – bis sich Hannah bewusst wird, dass Jonathan viel mehr wusste, als er vorgegeben hat. Als dann auch noch Simon verschwindet und offensichtlich wird, dass er ein ganz eigenes Geheimnis mit sich herumgetragen hat, beschäftigt Hannah zutiefst eine Frage: Was bedeutet für sie die wahre Liebe? Sie steht vor einer schweren Entscheidung.



    Ausstrahlung ist am 24.03. um 20.15 Uhr im ZDF.

    Foto: © ZDF/Georges Pauly