Zum Inhalt springen
Startseite » Katharina Tempel – Was wir begehren

Katharina Tempel – Was wir begehren

    In Hamburg und Umgebung entsteht derzeit für ZDF/ARTE der dritte Film der Krimireihe „Katharina Tempel“ mit dem Arbeitstitel „Was wir begehren“. Kriminalkommissarin Katharina Tempel (Franziska Hartmann), Hauptkommissar Georg König (Stephan Szász) und ihre Kollegin Dela Tahiri (Hanife Sylejmani) bekommen es in ihrem neuen Fall mit einem gefährlichen Serienvergewaltiger zu tun. Ein Alptraum für Katharina, denn auch ihr Mann Volker (Florian Stetter), Pressesprecher der Polizei, zählt zu den Verdächtigen. Solange es geht, versucht sie Volker aus den offiziellen Ermittlungen herauszuhalten und alleine gegen ihn zu ermitteln – um ihn zu überführen oder seine Unschuld zu beweisen.

    In weiteren Rollen spielen Davina Donaldson, Petra Zieser, Jessica McIntyre, Golo Euler, Shenja Lacher, Julischka Eichel und andere. Die Regie übernimmt erneut Jens Wischnewski, das Drehbuch stammt wieder von Elke Rössler. Es produziert die Network Movie Film- und Fernsehproduktion Hamburg (Produzentin: Lydia-Maria Emrich, Produzent: Lasse Scharpen). Die Redaktion haben Daniel Blum (ZDF) und Martin Gerhard (ZDF/ARTE).

    Foto: ZDF/Georges Pauly