Zum Inhalt springen
Startseite » Wendland – Stiller und das große Schweigen

Wendland – Stiller und das große Schweigen

    Jakob Stiller (Ulrich Noethen), Kriminalhauptkommissar und Autor, hat sich in seiner neuen Dienststelle im Wendland gut eingelebt. Eines Morgens taucht ein unbekannter, verletzter Mann (Christoph Bach) in seinem Garten auf, der eisern schweigt. Wenige Stunden später wird eine Leiche gefunden. Im Laufe der Ermittlungen gelangt Stiller an eine Akte aus den Neunzigern, die endlich Aufschluss über die tragische Identität des Unbekannten gibt und tiefgreifende Verstrickungen in DDR-Zeiten zu Tage fördert.

    Ausstrahlung ist am 09.03.2024 um 20.15 Uhr im ZDF.

    Foto: © ZDF/Manju Sawhney